Gelungenes 1. Fachforum Industrie 4.0 – Best Practices Thüringen

Knapp 100 Besucher fanden sich zum 1. Fachforum Industrie 4.0 - Best Practices Thüringen bei unserem Kunden Drehtechnik Jakusch Gmbh ein.

Das Thema Digitalisierung wird am einfachsten anhand von konkreten Praxisbeispielen vermittelt. Dem Motto folgend fand am 11. April das 1. Fachforum Industrie 4.0 bei der Jakusch Drehtechnik GmbH statt.

Die Veranstaltung verstand sich als Impuls für eine lokale Verankerung des Themas Digitalisierung im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt und angrenzenden Regionen. Im Mittelpunkt stand der Meinungsaustausch zu Vorteilen und Erfahrungen sowie die Diskussion von Herausforderungen und Hürden, die mit der Einführung von Industrie 4.0 einhergehen können.

Im Mittelpunkt dieser von unserem Mutterhaus der Batix Software GmbH mitgestalteten Veranstaltung, stand der Meinungsaustausch zu Vorteilen und Erfahrungen sowie die Diskusssion von Herausforderungen und Hürden, die mit der Einführung von Industrie 4.0 einhergehen können.

Im Programm wurden wichtige Fachimpulse für die Praxis gesetzt und über Thüringer Erfolgsgeschichten und ihren Nutzen für die regionale Wirtschaft berichtet. Enrico Jakusch - Geschäftsführer der Jakusch Drehtechnik GmbH - stellte sein Digitalisierungsprojekt NOAH vor. Sein Impuls „Mensch-Arbeit-Innovation – Mutige Signale aus Saalfeld“ belegte, dass Investitionen in das Thema sich allemal lohnen

Im Rahmen eines Betriebsrundganges hatten alle Besucher die Möglichkeit, Industrie 4.0 zum Anfassen zu erleben. Mitarbeiter der Drehtechnik Jakusch GmbH und Softwareentwickler von Batix standen hierbei fachkundig Rede und Antwort.

Weitere Impressionen zu dem erfolgreichen Event sind auf der Seite von Batix Deutschland zu finden.

 

zur Liste