Praxisbeispiel: Uhren mieten statt kaufen

eCommerce Lösung mit innovativen Mietkonzept

Herausforderung

Das Startup WatchLooks hat sich nichts weniger als die Revolution des Marktes für Luxusuhren zum Ziel gesetzt. Statt eine Uhr im oberen Preissegment zu kaufen, können diese bei WatchLooks gemietet werden. Ob für einen Event wie Hochzeit oder einfach der Reiz des Neuen - WatchLooks bietet Uhren für jede Gelegenheit und jeden Moment.

Die hochwertigen Uhren benötigen eine ansprechende Präsentation, welche den Luxus und die Qualität widerspiegelt. Darüber hinaus sind die kombinierten Abläufe einer Mitgliedschaft, von Reservierungszeiträumen und Mieten komplex. Der Kombination dieser innovativen Rahmenbedingungen konnten die generischen eCommerce Baukästen nicht erfüllen. Aus diesem Grund wurde für das innovative Mietkonzept von WatchLooks auf Basis unseres Content Management System BX:CMS ein individueller Auftritt entwickelt.

WatchLooks eCommerce Online Shop

Lösungansatz

In einem ersten Schritt wurden gemeinsam mit dem Kunden eine Vision der neuen Lösung zusammen mit den User Stories und der Customer Journey erarbeitet. Ausgehend hiervon haben wir dann ein vollständig neues Konzept für den Auftritt umgesetzt. Der agile Ansatz mit raschen Ergebnissen und die Vorschläge unseres UX Designers halfen dem Kunden den Prozess zu begleiten und er konnte sein Feedback kontinuierlich einfliessen lassen. 

Um den Zahlungsprozess für die Kunden von WatchLooks so einfach wie möglich zu gestalten, wurde PayPal angebunden. Im Hintergrund wurde die eCommerce Lösung mit der ZOHO Suite verbunden. Kunden Logins und Daten werden voll automatisiert im ZOHO CRM hinterlegt. Das Handling von Mieten, das gesamte Inventarmanagement und die Rechnungstellung erfolgen ebenfalls vollständig automatisiert über ZOHO Books.

Ergebnis

Wir haben keinen Stein auf den anderen gelassen. Das Resultat ist ein neuer Auftritt der exakt auf die Bedürfnisse von WatchLooks und seinen Kunden ausgerichtet ist. Vom ersten Klick an steigt der Kunde in eine Welt des Luxus ein. Neben der Optik werden wir auch den inhaltlichen Themen gerecht. Die Uhren werden ansprechend präsentiert und der potentielle Mieter wird über alle wichtigen technischen Merkmale einer Uhr informiert. 

Für die Auswahl eines Mietzeitraums wurde ein neuer Baustein entwickelt, welcher den Besonderheiten von WatchLooks gerecht wird. Bei der Darstellung möglicher Mietzeiträume werden neben bestehenden Reservierungen in der Zukunft auch die Versandzeiten und Zeiten für die Revision einer Uhr berücksichtigt. Weiter ist es für WatchLooks möglich Zeiträume für eine Miete zu sperren.

Dank der durchgängigen und automatisierten Prozesse haben wir einen für ein Startup äusserst wichtigen Faktor optimiert: Die Zeit für das Handling von Bestellungen. Dank der Integration mit der ZOHO Suite konnten die Prozesse stark automatisiert werden.

Für den weiteren Ausbau mit VIP Mitgliedschaft, Cross Marketing Events, Blog und vielem mehr haben wir natürlich bereits die Basis gelegt. 

Benötigen Sie weitere Informationen

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus.
Mit "*" markierte Felder sind Pflichtfelder.


Ihr Ansprechpartner

Dirk Apel
Geschäftsführer

044 545 32 70 E-Mail schreiben