Digitalisierung in der Industrie

Am 4. September fand an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil die praxisorientierte Konferenz zur Digitalisierung in Zusammenarbeit mit der Industrie statt.


Die Digitalisierung in der Industrie verspricht grosse Potentiale zur Profitsteigerung für die Industrieunternehmen. Verschiedene Studien zeigen auf, dass gerade die Schweiz beste Voraussetzungen zur Umsetzung von Industrie 4.0 aufweist. Viele Unternehmen haben sich entschieden, Digitalisierung als zentrales Element in ihre Unternehmensstrategie zu integrieren. Die jährliche Konferenz des DigitalLab@HSR zeigt immer wieder neue Wege und Beispiele, diese strategischen Elemente zu definieren und zu realisieren.

An der 2019er Ausgabe waren wir als Aussteller vor Ort und hatten unsere Projekte beim Migros-Genossenschafts-BundDrehtechnik Jakusch und RSP Germany im Gepäck. Alle drei sind konkrete, umgesetzte Projekte der Digitalisierung.

Das Referatsprogramm war ein bunter Mix aus Projekten vom kleinen Unternehmen bis zum grossen Konzern. Ergänzt wurde das praxisorientierte Programm mit der Vorstellung von Forschungsprojekten der Hochschule Rapperswil. Besonders Eindrücklich waren die Vorträge von John Deere und Migros.

zur Liste