ABB Technikerschule entscheidet sich für BX:EDUCATION

Die ABB Technikerschule mit Standort Baden und Sursee hat sich für Batix BX:EDUCATION als zukünftige Schulverwaltungssoftware entschieden.
Use Case ABB Technikerschule BX:EDUCATION

Die ABB Technikerschule mit Standort Baden und Sursee ist eine dynamische Bildungsinstitution in der Höheren Berufsbildung und bietet technisch wie auch kaufmännisch ausgebildeten, ambitionierten Berufsfachleuten eidgenössisch anerkannte Bildungsgänge, Nachdiplomstudien, Vorbereitungslehrgänge auf Höhere Fachprüfungen sowie Weiterbildungskurse an.

Die Prozesse zur Verwaltung einer Schule sind komplex und benötigen zur Verwaltung eine darauf ausgerichtete Softwarelösung. Die bisher eingesetzte Lösung ist in die Jahre gekommen und entspricht nicht mehr den Anforderungen der ABB Technikerschule. Da die ABB Technikerschule bereits für seine Industrie 4.0 Modellfabrik auf die Batix Lösung BX:SMART FACTORY setzt, lag es für die ABB Technikerschule nahe gemeinsam mit der Batix zu prüfen, ob eine moderne Lösung entwickelt werden kann. Nach einer intensiven Prüfung kamen beide Unternehmen zum Schluss, dass dies nicht nur machbar ist, sondern darüber hinaus ein grosses Potential für eine neue, moderne Standardlösung BX:EDUCATION birgt.

Seit Juni 2020 entwickeln wir für und gemeinsam mit der ABB Technikerschule die neue Lösung BX:EDUCATION. Diese umfasst alle relevanten Bereiche wie die Verwaltung von der aktiven, zukünftigen und ehemaligen Schüler/innen sowie alle Ressourcen wie Gebäude und Räume. Die gesamte Kommunikation (Mail und Brief) wird über das System geführt. Zentrale Bestandteile sind das Notenwesen sowie die Evaluation und Erfolgskontrolle. Ergänzt wird das Management der Schule mit der Fakturierung und Debitorenverwaltung, Dokumentverwaltung und Personaldossiers. Selbstverständlich bietet das System alle relevanten Schnittstellen zu LMS, Office 365, Microsoft Teams, ABACUS Buchhaltung und SAP. Die Schnittstellen stellen eine Steuerung der Gesamtprozesse und eine reibungslosen, medienbruchfreien Datenaustausch sicher. Der Go-Live der neuen Lösung und Migration sämtlicher bestehenden Daten aus dem bisherigen System erfolgt noch vor Ende Jahr.

Quasi im Vorbeigehen ersetzen wir auch gleich noch den Webauftritt der ABB Technikerschule und migrieren diesen auf Batix BX:CMS. Das Gesamtsystem bietet der ABB Technikerschule massive Synergieeffekte in Hinblick auf die Einbindung der Studierenden über das Intranet / Extranet, Digital Signage Lösungen, Gebäudeautomation und vielem mehr. 

 

«Mit Batix erfahre ich eine Partnerschaft, wie ich sie mir wünsche. Diese baut auf gegenseitiges Vertrauen, verbindliche Absprachen und unternehmensübergreifende, offene und kollegiale Zusammenarbeit.»

Juan Pereto
Prorektor
ABB Technikerschule

 

Dank einen innovativen modularen Entwicklungsansatz, kundenspezifischem UX Design und modernster Technologien bieten wir der Bildungsbranche eine umfassende Lösung, die auf der soliden Batix Enterprise Plattform aufbaut. 

ZUR LISTE