Webcast New Work #2 - New Work In der Industrie

Das Konzept New Work bezeichnet die neue Arbeitsweise der heutigen Gesellschaft im globalen und digitalen Zeitalter. Doch was konkret wird unter diesem Punkt beleuchtet? Einen modernen Arbeitsplatz für die Office Mitarbeiter oder eine Smart Factory für die "Blue Collar Worker"? Wird ein Projekt aus technologischer Sicht angegangen oder um den Faktor Mensch in den Mittelpunkt zu stellen und auf individuelle Bedürfnisse des Mitarbeiters einzugehen?
Webcast New Work #2 - New Work In der Industrie

„Digitalisierung verändert die Art und Weise wie wir arbeiten“
(Enrico Jakusch, Drehtechnik Jakusch)

Mittelständische Unternehmen sind seit mehreren Jahren vermehrt unter Druck – alles und jeden zu digitalisieren und ihr Arbeitsumfeld neu zu strukturieren. Die Masse an Ideen und klugen akademischen Ratschlägen verwirrt mehr und ist wenig hilfreich. Das führt dazu, dass der vielerorts geäusserten Einsicht in die Notwendigkeit, wenig Praktisches folgte.

 

Teil 2: New Work in der Industrie – praktisches Lösungskonzept oder Marketingblase?

Im zweiten Teil der Reihe beleuchten wir beispielhaft:

 

Über diesen Link können Sie sich zum Webcast anmelden

 

In unserer mehrteiligen Serie möchten wir Ihnen unterschiedliche Bereiche des Thema New Work einzeln erläutern und unsere Erfahrungen weitergeben. Um alle Bereiche abdecken zu können, wird diese Serie in der Zusammenarbeit zwischen BATIX Schweiz AG und unseren Partnern durchgeführt:

 

 

Über addonware

Digitale Veränderungsprozesse erfordern frische Ideen, Kreativität und eine hohe Ergebnissicherheit. Die Experten der ADDONWARE GmbH sind immer nah an der Unternehmenspraxis und den Akteuren vor Ort.  Offen und kritisch legen wir den Finger auch auf Schmerzpunkte. Erfolgs- und dialogorientiert liefern wir Ergebnisse, bei vertretbarem Aufwand.

ZUR LISTE