Batix Industry Alliance: Weidmüller Schweiz AG

Die Verbindung aus Automatisierungs- und Digitalisierungstechnologien eröffnet neue Möglichkeiten zur Optimierung von Produktionsleistungen. Datenbasierte Geschäftsmodelle wie anwendungsspezifische Analytics-Lösungen zur Anomalieerkennung und vorausschauenden Instandhaltung (Predictive Maintenance) verschaffen einen entscheidenden Vorsprung für die digitale Transformation zur Industrie 4.0.
Weidmüller Schweiz Partnerschaft

über WEIDMÜLLER SCHWEIZ ag

Ob Automobilherstellung, Stromerzeugung oder Wasseraufbereitung – kaum eine Branche kommt heute ohne Elektronik und elektrische Verbindungstechnik aus. Gleichzeitig nimmt in einer internationalisierten, vom technologischen Wandel geprägten Welt die Komplexität der Anforderungen durch neue Märkte rasant zu. Neue, vielfältigere Herausforderungen gilt es zu meistern, deren Lösung nicht allein im High-Tech-Produkt liegt. Verbindungen, sei es von Energie, Signalen und Daten, von Anforderung und Lösung oder von Theorie und Praxis, sind der Schlüssel. Industrial Connectivity braucht Verbindungen. Und genau dafür steht Weidmüller.
 

Unsere Partnerschaft

Batix und Weidmüller vereint die gleiche Sichtweise auf die Digitalisierung des Werkplatz Schweiz. Gemeinsam wollen wir Innovation in der Automation und Industrie fördern und konkret sowie transparent umsetzen. In diesem Sinne treten wir gemeinsam an Events auf und unterstützen uns partnerschaftlich bei Informationen, Innovationen und Umsetzungen.

In Kooperation mit dem ITS Schaffhausen wollen Weidmüller und die Batix die Digitalisierung und Automatisierung in KMU vorantreiben.

ZUR LISTE