Praxisbeispiel: Service Lösung für den Fahrzeugbau

Digital Lifetime Services

Herausforderung

RSP Germany ist ein Hersteller für Saugbagger und Spezialsaugtechnik. Er produziert seit mehr als 25 Jahren mobile und stationäre Sauganlagen. Jedes der Produkte ist genau auf die jeweiligen Einsatzzwecke abgestimmt. Der Kunde bestimmt das Trägerfahrzeug, die Ventilatorleistung, Behältergrösse und viele weitere Details.

Maschinenbauer wie die RSP GmbH verdienen in der Regel am Verkauf der Maschine und Ersatzteilen. Bei einem hoch qualitativen Produkt mit langer Laufzeit bedeutet dies, dass zusätzliche Wertschöpfung vor allem durch Flottenerweiterungen und Neukunden erreicht werden.

Um die Wertschöpfung zu erweitern, sollten für RSP digitale Lifetime Services realisiert werden, die während der gesamten Laufzeit eines Saugbaggers zum Einsatz kommen können. Von dieser digitalen Aufwertung des Produkts sollte die RSP GmbH als Hersteller und auch der Kunde profitieren.

Lösungansatz

Für die Saugbagger wurde eine (nachrüstbare) Hardwarelösung entwickelt. Hierfür wurde eine standardisierte Hardware BX:INTELLIBOX engineered, die sämtliche Anforderungen bzgl. IP-Normen erfüllt und eine freie Programmierung erlaubt. Auf Basis der Hardwarelösung wurde eine individuelle Lösung entwickelt, welche im Fahrzeug über 200 Sensordaten ermittelt, verdichtet und abhängig von der verfügbaren Datenverbindung an den zentralen Server übermittelt. Das ganze Weltweit und unter unterschiedlichsten Bedingungen.

Der Kunde kann den optionalen Service "RSP Telematics" buchen. Auf den Service wird mittels Browser oder App zugegriffen. Mit RSP Telematics können die Kraftstoffkosten gesenkt, die Leistung von Maschine und Fahrer optimiert sowie Wartung und Pflege proaktiv zur Maximierung der Maschinenverfügbarkeit gemanagt werden. Mit Hilfe von Betriebsberichten können Leerlaufzeiten ermittelt werden - Informationen, anhand derer schlussendlich der Kraftstoffverbrauch, unproduktive Maschinenstunden und Wartungskosten minimieren werden können.

Die weltweite, sichere Datenerfassung in Echtzeit liefert RSP selber wichtige Erkenntnisse zum Maschineneinsatz, erlaubt Rückschlüsse für die Produktverbesserung und ermöglicht passgenaue Serviceapplikationen. Die valide Datenbasis verbessert zudem die produktbezogene Kollaboration zwischen Hersteller und Nutzer.

Ergebnis


Ihr Ansprechpartner

Marc Imhof
Sales Manager

044 545 32 70 E-Mail schreiben