Die Integrationsplattform für Verkehrsunternehmen

BX Advanced Mobility

Die Batix Advanced Mobility Plattform ist die Lösung für die Abbildung aller Geschäftsprozesse in einem Verkehrsunternehmen. Sie lässt sich problemlos in eine vorhandene IT-Landschaft integrieren, nutzt dabei die Stärken vorhandener Anwendungen (Verkehr- und Personalplanung, Werkstattmanagement, DMS, und Statistik) und stellt Daten in Echtzeit zur Verfügung.

Der Funktionsumfang deckt die Bedürfnisse moderner Verkehrsbetriebe in allen relevanten Bereichen ab. Für die Plattform gibt es Intranet-Module (intern), Web-Module (öffentlich), App-Module sowie Bus-Module. Die folgenden Module sind innerhalb der Batix Advanced Mobility Plattform verfügbar:

Intranet Funktionen

  • Betriebsrat
  • Empfehlungen / Suchen & Finden
  • eShop für Dienstkleider
  • Interne Mitteilungen
  • IT Bereich
  • Mitarbeiterbus
  • Verwaltung externer Kommunikation
  • Zeiterfassung

FUNKTIONEN im bus

  • Fahrermappe
  • Fahrer Tablet
  • Webeanzeigen

Mobile App & Web

  • Fahrplanauskunft
  • Live Support
  • Ticketing

Die Batix Advanced Mobility Plattform ist als Websoftware konzipiert und verfügt daher über alle gewohnten Gestaltungsmöglichkeiten mittels aktueller Web Technolige. Darüber hinaus können individuelle Erweiterungen als Module realisiert werden. Das Look & Feel der Anwendungen wird dabei auf die Nutzer und die unternehmensinternen Kommunikationsvorlagen abgestimmt. Besondere Usability-Vorstellungen seitens unserer Kunden, werden individuell umgesetzt.

BX:TELEMATIC AM2

Die Advanced Mobility Plattform bietet modernste Telematikfunktionen. Sie wurde für den Einsatz in mobilen und stationären Maschinen ohne lokale Netzwerkanbindung entwickelt. Die BX:TELEMATIC-Box wird zum einen an die internen Maschinensteuerungen und BUS-Systeme, auch an mehrere parallel, angedockt. Für den externen Datenaustausch verbindet sie sich zusätzlich über WiFi, Mobilfunk oder über andere drahtlose Verbindungen mit dem cloud-basierten BX:BROKER. Die intelligente BX:TELEMATIC-Box erfasst sämtliche Maschinen-Daten vor Ort und stellt diese weltweit verschiedenen Anwendungen live zur Verfügung.

INFORMATIONSVIELFALT

Fahrzeugdaten werden innerhalb des BX:SERVICE-Layers mit Informationen aus klassischen Unternehmensanwendungen (wie bspw. ERP) ergänzt und Mitarbeitern bzw. Kunden zur Verfügung gestellt. So können individuelle Apps mit wichtigen Sensor-Daten angereichert oder Aktionen auf Basis der FahrzeugLokalisierung ausgelöst werden.

DATENANALYSE

Umfangreiche Datenverläufe liefern wichtige Informationen für die Konstruktions- und Entwicklungsabteilungen im Unternehmen. Aus der Langzeitnutzung gewonnene Daten sind ein zuverlässiger Garant für den tatsächlichen Einsatz der Maschine. Die gespeicherten Daten sind Basis für vielfältige neue Produkte und Services - voll digital.

Service und Wartung

Die Planung von ServiceIntervallen und die Erstellung von Störungsbildern im Wartungsfall sind durch BX:TELEMATIC zuverlässig möglich. Bereits vor dem Eintreffen am Fahrzeug sind benötigte Materialien und Werkzeuge bereits ermittelt.